20.07.

Verschiedene Valentinstag Blumen und ihre Bedeutungen

Valentinstag Geschenke Tipps Ideen

Valentinstag ist das Fest der Liebe und Blumen sind eine der ältesten Möglichkeiten, unsere Liebe zu unseren Lieben auszudrücken. Selbst in der heutigen High-Tech-Ära, in der Mobiltelefone, E-Mail-Nachrichten und soziale Netzwerke zur primären Kommunikationsmethode geworden sind, ziehen es die Menschen immer noch vor, ihre Liebe zu überraschen, indem sie mit einem Blumenstrauß vor ihnen gehen.

Die Strompreise steigen immer weiter! Wieso nicht einfach mit Ökostrom Geld sparen? Weiterlesen...

Was sind die beliebtesten Blumen für den Valentinstag?

Aber was Sie vielleicht nicht wissen, sind die verborgenen Bedeutungen hinter diesen Blumen – ja, jeder Strauß und jede Blume trägt eine andere Bedeutung mit sich. Lesen Sie also weiter und finden Sie heraus, was seine Blumen wirklich für Sie bedeuten:

  1. Rosen: Es überrascht nicht, dass diese klassische Blume die beliebteste Valentinstag Blume unter Liebhabern ist. Es kann daran liegen, dass es Liebe und Romantik symbolisiert. Außerdem ist es auch ein Symbol der Schönheit. Die folgenden Statistiken reichen aus, um Ihnen beim „Liebesfest“ einen Rosenwahn zu zeigen: 223 Millionen Rosen werden speziell für den Valentinstag produziert. Aufgrund dieser wahnsinnig hohen Nachfrage wird sie am 14. Februar auch zur teuersten Blume.
  2. Gerbera Gänseblümchen: Gänseblümchen sind das Symbol für Schönheit, Reinheit und Unschuld. Die Gerbera-Sorte dieser Blüten trägt aufgrund ihrer großen Blütenköpfe eine zusätzliche Bedeutung von „Fröhlichkeit“.
  3. Tulpen: Tulpen sind ein Symbol der vollkommenen Liebe. Diese eleganten Blüten sind eine der beliebtesten Blumen der Welt, werden aber oft mit den Niederlanden in Verbindung gebracht, da sie dort im 17. Jahrhundert blühten. Diese klassischen und erschwinglichen Knospen vermitteln Komfort und Wärme, was sie zu einer guten Wahl für den Tag macht.
  4. Peruanische Lilien: Diese langlebigen Blütenblätter vermitteln die Botschaft von Freundschaft und Hingabe. Sie sind in Südamerika beheimatet, können aber zum Valentinstag in fast allen Teilen der Welt gefunden werden.
  5. Casa Blanca Lilien: Diese verschiedenen und orientalischen Lilien symbolisieren typischerweise Schönheit und Stil. Der berauschende Duft dieser atemberaubend unterschiedlichen Blüten macht es auch zu einer guten Wahl für Ihren Valentinstag. Diese Lilien sind jedoch teuer im Vergleich zu einigen anderen billigeren Blumen.
  6. Orchideen: Diese seltenen und einzigartigen Knospen sind ein Symbol für Schönheit, Liebe, Stärke und Luxus. Außerdem vermitteln sie eine Botschaft exotischer Verführung. Orchideen lassen sich im Vergleich zu anderen empfindlichen Blüten auch in Sträußen und Blumentöpfen länger gut halten.
  7. Nelken: Diese Blumen symbolisieren die Botschaft von neuer Liebe und Faszination. Aus irgendeinem Grund werden sie als schlechter Vertreter verstanden, aber an manchen Orten mögen die Leute sie. Diese tollen und fröhlichen Blüten sind erschwinglich und herzhaft.
  8. Sonnenblumen: Genau wie die Sonne stehen sie für Wärme, Frische und Glück. Eine weitere Botschaft, die sie vermitteln, ist Loyalität.
  9. Schwertlilien: Schwertlilien stehen für Hoffnung und Glauben, aber an einigen Stellen weisen sie auch auf Königtum hin. Sie können sie entweder mit roten Tulpen von Gänseblümchen mischen, während Sie eine auffällige Kombination für Ihr Bouquet vorbereiten.
  10. Gardenien: Beladen mit viel Duft sind diese schönen und eleganten Blumen ein Symbol für Reinheit und Freude. Da sie teuer sind und als separate Blüten verkauft werden, machen sie sicherlich eine Differenzierungserklärung an dem Tag.

Geschenke Tipp: Geschenke Tipps zum Valentinstag!

Ähnliche Posts:

Thema: Verschiedene Valentinstag Blumen und ihre Bedeutungen!